Schutz und Sicherheit im Straßenverkehr mit Plastipol-Scheu Fahrzeugeinrichtungen

Zunehmende Verkehrsdichte und Zeitdruck erhöhen die täglichen Unfallrisiken im Straßenverkehr. Wie schnell kommt jeder Autofahrer in die Situation mit einer Vollbremsung oder einem Ausweichmanöver reagieren zu müssen. Dabei wird nicht ausreichend gesichertes Ladegut für ihn, wie auch für andere Verkehrsteilnehmer, zur Gefahr. Gerade im gewerblichen Bereich führt der Handwerker, Techniker und Monteur eine Fülle an Werkzeug und Material tagtäglich in seinem Kleintransporter mit. Nicht nur weil ihm Material und Leben lieb sind, sondern auch, weil es die gesetzlichen Bestimmungen zur Ladungssicherung besagen, sind Systeme wie Fahrzeugeinrichtungen und Verzurrsysteme wertvoll und machen sich nicht erst im Schadensfall bezahlt.

Wir wollen Sie hier nicht mit Zahlen überfluten, sondern einfach darauf hinweisen, dass lt. Vorschrift Ladung vor Verrutschen, Umfallen, Verrollen, sich Verdrehen oder Herabfallen gesichert sein muss. Unsere Einrichtungsberater stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um  sichere und praxisgerechte Ladungssicherung geht. Wir für unser Unternehmen schreiben ebenfalls Sicherheit groß. Denn auch wir wollen - gemeinsam mit Ihnen - auf der sicheren Seite sein!

 

Deshalb sind unsere Produkte 

  • GS geprüft
  • TÜV geprüft
  • nach DIN 75410 und ECE R 17 Crash getestet

  • nach DIN ISO 9001:2008 zertifiziert

 

 

 

Volkswagen PremiumPartner

Volkswagen PremiumPartner

Als PremiumPartner arbeitet Plastipol-Scheu im Rahmen des neuen Partnerschaftssystems eng mit Volkswagen Nutzfahrzeuge zusammen. Grundlage für die Aufnahme von Plastipol-Scheu in das Partnerschaftssystem war die Erfüllung fest definierter Kriterien, die durch Auditoren der Volkswagen AG geprüft wurden. 

Zertifizierte Sicherheit